Schmerzfreie Zahnbehandlung ohne Bohren, mit Laser

Um einen Zahn von Karies zu befreien und mit einer Füllung zu versehen, muss die geschädigte Zahnsubstanz restlos entfernt werden. Während für die Kariesentfernung herkömmlicherweise ein Bohrer zum Einsatz kommt, haben wir in unserer Leipziger Zahnarztpraxis zusätzlich die Möglichkeit, eine schmerzfreie Zahnbehandlung mit Laser durchzuführen.

Die Kariesbehandlung mit Laser ist zudem geräuschlos und schmerfrei im Gegensatz zur Behandlung mit einem Dentalbohrer. Eine Betäubung ist daher nicht notwendig. Die Patienten haben bei der Laserbehandlung kein unangenehmes Gefühl am Zahn. Darum eignet sich die schmerzfreie Zahnarztbehandlung besonders für Kinder sowie sehr sensible Patienten oder Patienten mit Zahnarztangst.




Besonderheiten und Vorteile der Karies-Laser-Zahnbehandlung

Mithilfe eines stark gebündelten Lichtstrahls kann der moderne Laser unserer Zahnarztpraxis die kariesbefallene Zahnsubstanz schmerzlos, berührungsfrei entfernen und vom gesunden Zahn lösen. Konkret wird vom Laser Energie in einer bestimmten Wellenlänge abgegeben, die dazu führt, dass sich der Wasseranteil im Zahn schnell und plötzlich ausdehnt und kariöses Gewebe quasi „pulverisiert“ wird. Das erkrankte Gewebe wird danach einfach weggespült. Auch nicht sichtbare Kariesbakterien im Zahnfleischsaum und im Wurzelkanal werden bei der Laserbehandlung abgetötet. Der Laser dient anschließend auch zur Aufrauhung der Innenseite der entstandenen Vertiefung (Kavität), damit die spätere Keramikversorgung oder Kunststofffüllung optimal halten kann.

Besonderer Vorteil der Laser-Zahnbehandlung ist, dass nur kariöses Material vom Lichtstrahl abgetragen wird. Die gesunde Zahnsubstanz wird also geschont. Kleine Kanäle im Zahnschmelz, die durch das Entfernen geöffnet werden, werden vom Laserstrahl wieder versiegelt, sodass keine Bakterien eindringen können.

Auch Sie möchten eine Zahnarzt-Laserbehandlung in Anspruch nehmen? Dann fragen Sie in unserer Zahnarztpraxis Dr. Ulrich Müller in Leipzig nach einer schmerzfreien Kariesbehandlung ohne Bohren. Unser Team berät Sie gern!


Weitere Leistungen, die Sie in diesem Zusammenhang interessieren könnten:


Die Vorteile der Laser-Zahnbehandlung auf einen Blick:

  • Einsatz des Lasers zur sanften Entfernung erkrankter Zahnhartsubstanz
  • schmerzarme bis schmerzfreie, berührungslose Kariesbehandlung (das "Bohren ohne Bohrer" und ohne störende Bohrgeräusche und Vibration)
  • Angstpatienten genießen eine entspannte Behandlung
  • Therapie von parodontal geschädigten Zähnen: gezielte Beseitigung von pathogenen Mikroorganismen sowie pathologischem Gewebe im Bereich des Zahnhalteapparats (Periodont)
  • endodontische Lasertherapie: zur schnelleren Keimreduktion in den Wurzelkanälen und Erhöhung der Heilungschancen des Zahnes
  • chirurgische Laserbehandlung: schonende Entfernung von störenden Lippen- oder Zungenbändchen (besonders bei Kindern und Jugendlichen)
  • Fibromentfernung (Gewebsvermehrung im Mundschleimhautbereich)
  • Periimplantitistherapie (Behandlung von Entzündungen im Implantatbereich)

Zurück zum Behandlungsspektrum